Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Frankfurter Brauhaus Sparkasse Oder-Spree

FHC strebt Erfolgserlebnis an

Pötzsch-Team reist in den hohen Norden

LV3A0222

Zum zweiten Mal binnen drei Wochen treffen die Handball-Frauen des Frankfurter HC am Sonnabend in der dritten Liga Nord auf die HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen. Anders als beim umkämpften 25:21-Erfolg in der heimischen Brandenburg-Halle müssen die Oderstädterinnen diesmal allerdings im knapp 500 Kilometer entfernten Owschlag in Schleswig-Holstein antreten. Nach der 34:42-Niederlage vor zwei Wochen beim Spitzenreiter TV Hannover-Badenstedt hat sich die Ausgangslage der Frankfurterinnen zumindest dahingehend geändert, dass die Schützlinge von FHC-Trainer Wolfgang Pötzsch bei sechs (Minus)-Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aller Voraussicht nach nicht mehr Erster werden.

„Doch deshalb wollen wir trotzdem weiter versuchen, alle Spiele zu gewinnen und den zweiten Platz anzustreben“, gibt der 71-Jährige klar die Richtung vor. Dass das ebenso wie im Hinspiel auch im hohen Norden keine einfache Aufgabe wird, weiß auch der Coach. Denn die HG O-K-T spielt eine recht holprige Saison. Den drei Niederlagen zum Auftakt folgten sechs Siege, darauf wieder drei Misserfolge. Diese allerdings gegen das Spitzentrio der Liga. Zuletzt fand die Mannschaft von Trainer Sebastian Schräbler jedoch wieder in die Erfolgsspur und rangiert nach dem 27:20 beim SV Henstedt-Ulzburg mit 14:12 Punkten auf Platz sechs.

Auf die Siegerstraße zurückfinden will auch der FHC. Nach der derben Pleite beim Tabellenführer mussten gleich sieben Akteure auch die unglückliche 26:28-Niederlage in der Jugend-Bundesliga am letzten Wochenende beim TV Aldekerk miterleben. Ein Erfolgserlebnis am Sonnabend käme da gerade zum rechten Zeitpunkt.

Schlagwörter: Dritte Liga

Permalink  fhc am  7. Februar 2019 - 17:00 Uhr    

01 TV Hannover-Badenstedt 20 167 38:2
02 Buxtehuder SV II 20 92 28:12
03 HSG Jörl DE Viöl 20 71 28:12
04 TSV Wattenbek 20 58 27:13
05 Frankfurter HC 20 64 26:14
06 HG O-K-T 20 14 22:18
07 SC Alstertal-Langenhorn 20 19 20:20
08 SV Henstedt-Ulzburg 20 -4 18:22
09 TSG Wismar 20 -121 11:29
10 MTV 1860 Altlandsberg 20 -64 9:31
11 SV Grün-Weiß Schwerin 20 -151 7:33
12 Eintracht Hildesheim 20 -145 6:34

20. Spieltag

SV Henstedt-Ulzburg 25:20 Frankfurter HC 12.04.19 | 19:30 Uhr | Henstedt-Ulzburg

Nächstes Spiel

Frankfurter HC gegen Buxtehuder SV II 27.04.19 | 16:00 Uhr | Brandenburg-Halle


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK