Frankfurter Brauhaus Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Sparkasse Oder-Spree

FHC meldet Insolvenz an

Offizielle Pressemitteilung des FHC-Vorstandes

Spielball-sw

Mit Beginn der neuen Spielsaison musste der Vorstand des Vereins nach vielen Gesprächen und Verhandlungen mit Sponsoren, Unterstützern des Handballs, Behörden und Gläubigern konstatieren, dass eine weitere Fortführung des Spielbetriebs nicht mehr zu vertreten ist.

Zusätzlich aufgetretene, aus der Vergangenheit resultierende finanzielle Belastungen haben die wirtschaftliche Situation des Vereins nachhaltig verschlechtert. Trotz intensiver Bemühungen ist es nicht gelungen, den Verein auf ein wirtschaftlich stabiles Fundament zu stellen. Das zwingt den Vorstand, die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Frankfurt (Oder) zu beantragen.

Darüber hinaus ist der Vorstand bestrebt, den weiblichen Handball in Frankfurt (Oder) weiter aufrecht zu erhalten.

Schlagwörter: Bundesliga

Permalink  fhc am  2. Juli 2013 - 20:56 Uhr    

01 TV Hannover-Badenstedt 22 180 41:3
02 HSG Jörl DE Viöl 22 95 32:12
03 Buxtehuder SV II 22 103 32:12
04 Frankfurter HC 22 73 28:16
05 TSV Wattenbek 22 41 27:17
06 SC Alstertal-Langenhorn 22 30 24:20
07 HG O-K-T 22 10 23:21
08 SV Henstedt-Ulzburg 22 8 21:23
09 MTV 1860 Altlandsberg 22 -54 12:32
10 TSG Wismar 22 -139 11:33
11 SV Grün-Weiß Schwerin 22 -182 7:37
12 Eintracht Hildesheim 22 -165 6:38

22. Spieltag

SV Grün-Weiß Schwerin 21:33 Frankfurter HC 01.05.19 | 16:00 Uhr | Schwerin


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK