Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Sparkasse Oder-Spree Frankfurter Brauhaus

Finale „Jugend trainiert für Olympia"

Frankfurter Handballer holen zweimal Bronze

B-Jugend - Oberliga

Vom 2.5. bis 6.5. nahmen die Trainingsgruppen der Trainer Wolfgang Dahlmann (B-Jugend - Jahrgang 2000 und jünger - WK II) und Pawel Kaniowski (C-Jugend - Jahrgang 2002 und jünger - WK III) am Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" der Sportart Handball teil. Hierfür hatte man sich zuvor über das Landesfinale qualifiziert.

Beide Mannschaften schafften aufgrund zweier Siege am ersten Wettkampftag mit 4:2 bzw 5:1 Punkten den Sprung in die Finalrunde der jeweils besten 8 Mannschaften. Auch in dieser gelangen beiden Teams jeweils zwei souveräne Siege, welche zur Teilnahme am Halbfinale berechtigten.
Die Mannschaft um Trainer Wolfgang Dahlmann musste sich hierbei dem Landesgymnasium für Sport Leipzig nach ausgeglichenem Spiel und großem Kampf am Ende knapp mit 12:13 geschlagen geben. Ähnlich knapp strich auch die Mannschaft der WK III die Segel. Sie unterlagen dem Städtischen Gymnasium Gummersbach 13:14.

Nun musste beide Mannschaften nochmal alle Kräfte für die Spiele um Platz 3 bündeln um sich am Ende nicht mit dem undankbaren 4. Platz begnügen zu müssen. Erst sicherte sich die Mannschaft der WK II mit einem 9:7 über die Stadtteilschule Hamburg den Bronzerang, ehe die Mädels der WK III die Kopernikusschule Hessen mit 18:12 in die Schranken wiesen. "Nach verflogener Enttäuschung ob der verpassten Endspielteilnahme überwog dann doch die Freude über die erzielte Platzierung im Vergleich mit den 16 Besten Schulmannschaften Deutschlands. Alles in Allem beeindruckten unsere Sportschülerinnen mit toller Teamleistung und repräsentierten die Frankfurter Sportschule und den Frankfurter Handballclub in beeindruckender Weise.", zeigte sich auch das Trainergespann zufrieden mit dem erreichten ihrer Schützlinge.

Schlagwörter: Nachwuchs

Permalink  fhc am  11. Mai 2017 - 00:01 Uhr    

01 Frankfurter HC 0 0 0:0
02 Buxtehuder SV II 0 0 0:0
03 TSG Wismar 0 0 0:0
04 MTV 1860 Altlandsberg 0 0 0:0
05 SV Henstedt-Ulzburg 0 0 0:0
06 SV Grün-Weiß Schwerin 0 0 0:0
07 HG O-K-T 0 0 0:0
08 TSV Wattenbek 0 0 0:0
09 HSG Jörl DE Viöl 0 0 0:0
10 SC Alstertal-Langenhorn 0 0 0:0
11 TV Hannover-Badenstedt 0 0 0:0
12 Eintracht Hildesheim 0 0 0:0

1. Spieltag 2018/19

TSG Wismar 00:00 Frankfurter HC 15.09.18 | 16:00 Uhr | Wismar

Nächstes Spiel

Frankfurter HC gegen TV Hannover-Badenstedt 23.09.18 | 16:30 Uhr | Brandenburg-Halle


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK