Sparkasse Oder-Spree Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Frankfurter Brauhaus

TSV Wattenbek zu Gast

4. Spieltag in der 3. Liga Staffel Nord

LV3A9362

Zum 4. Spieltag in der 3. Liga Nord erwartet der Frankfurter HC am Sonnabend den Aufsteiger TSV Wattenbek. Die Norddeutschen aus dem Rendsburg-Eckernförde-Kreis, welche in ihrem letzten Auswärtsspiel den letztjährigen Vizemeister, die HSG Jörl/Doppeleiche Viöl mit einem Tor schlagen konnten, wollen auch bei den Oderstädterinnen punkten.

Aber das werden die Frankfurterinnen nicht kampflos zulassen. Sie wollen ihre Siegesserie fortsetzen und vor heimischem Publikum alles geben, um die Zähler in Brandenburg zu behalten. „Für mich stehen in jedem Spiel Disziplin, Siegeswille und Leidenschaft an oberster Stelle. Wenn wir, die Mannschaft sich daran hält, dann bin ich optimistisch, dass wir unsere Serie fortsetzen können", fordert Trainerin Daniela Filip. Anpfiff ist wie immer um 16 Uhr in der Brandenburg-Halle.

Schlagwörter: 3. Liga

Permalink  fhc am  12. Oktober 2017 - 10:42 Uhr    

01 TSV Nord Harrislee 22 118 36:8
02 HSG Jörl DE Viöl 22 71 33:11
03 Buxtehuder SV II 22 123 32:12
04 SV Henstedt-Ulzburg 22 103 32:12
05 Frankfurter HC 22 57 30:14
06 HG O-K-T 22 19 26:18
07 TV Oyten 22 -6 19:25
08 TSV Wattenbek 22 -14 18:26
09 SV Grün-Weiß Schwerin 22 -58 14:30
10 MTV 1860 Altlandsberg 22 -69 14:30
11 TSV 1860 Travemünde 22 -145 8:36
12 VfL Stade 22 -199 2:42

22. Spieltag

Frankfurter HC 29:17 SV Grün-Weiß Schwerin 22.04.18 | 17:00 Uhr | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

Frankfurter HC Saison 2018/19 15.09.18


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK