Sparkasse Oder-Spree Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Frankfurter Brauhaus

Daniela Filip erwartet spannendes Spiel

FHC-Handballerinnen treffen auf die HG O-K-T

MBS Arena Potsdam - Pokalfinale 2018

Nach dem Cupgewinn im Landespokal und dem erfolgreichen Rückrundenauftakt mit dem 31:20-Sieg beim VfL Stade treffen die Handball-Frauen des Frankfurter HC am Sonnabend um 16 Uhr in der Brandenburg-Halle auf die westlich von Kiel in Schleswig-Holstein beheimatete Handballgemeinschaft Owschlag-Kropp-Tetenhusen, kurz HG O-K-T.

Die Norddeutschen verzeichnen nach 12 Saisonspielen bisher 17:7 Zähler auf dem Konto und rangieren mit nur zwei Punkten Rückstand auf den FHC auf Platz fünf. Zuletzt waren sie vier Mal in Folge erfolgreich, siegten zu Jahresbeginn 29:22 gegen den TSV Wattenbek. „Das war nicht unser bestes Spiel, aber wir haben gewonnen“, resümierte Coach Sebastian Schräbler auf der Internetseite der HG. Auf das Spiel in Frankfurt freut sich der OKT-Trainer. „Das wird eine weite Reise in eine tolle Halle. Das ist ein Leckerbissen in dieser Saison.“

Die Oderstädterinnen verzeichneten ebenfalls einen guten Start ins neue Jahr. Im Hinspiel im September gab es zwischen der HG O-K-T und dem FHC ein 21:21-Unentschieden. „Es war unser erstes Auswärtsspiel der Saison“, erinnert sich FHC-Trainerin Daniela Filip. „Nach einem guten Saisonstart sind wir deutlich unter unseren Möglichkeiten geblieben, haben das Potential nicht abgerufenen und nach einer Aufholjagd am Ende einen möglichen Sieg noch aus der Hand gegeben.“

Den Gegner hat sich die 48-Jährige natürlich noch einmal genauer angeschaut. „Sie haben eine ausgeglichene Mannschaft mit jungen, aber auch erfahrenen Spielerinnen, einen gut besetzten Rückraum und sind in der Spielweise von unserer gar nicht so weit entfernt. Ich versuche, meine Spielerinnen so einzustellen, dass sie mit allem rechnen sowie in der Lage sind, sich frei zu entfalten und flexibel auf die sich ändernden Umstände zu reagieren. Ich erwarte eine spannende, ausgeglichene Partie.“

Schlagwörter: Dritte Liga

Permalink  fhc am  25. Januar 2018 - 16:32 Uhr    

01 TSV Nord Harrislee 22 118 36:8
02 HSG Jörl DE Viöl 22 71 33:11
03 Buxtehuder SV II 22 123 32:12
04 SV Henstedt-Ulzburg 22 103 32:12
05 Frankfurter HC 22 57 30:14
06 HG O-K-T 22 19 26:18
07 TV Oyten 22 -6 19:25
08 TSV Wattenbek 22 -14 18:26
09 SV Grün-Weiß Schwerin 22 -58 14:30
10 MTV 1860 Altlandsberg 22 -69 14:30
11 TSV 1860 Travemünde 22 -145 8:36
12 VfL Stade 22 -199 2:42

22. Spieltag

Frankfurter HC 29:17 SV Grün-Weiß Schwerin 22.04.18 | 17:00 Uhr | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

Frankfurter HC Saison 2018/19 15.09.18


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK