Sparkasse Oder-Spree Frankfurter Brauhaus Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH

Buxtehude-Spiel wird vorgezogen

Heimspiel findet jetzt am 4. April statt

3. Liga Handball

Das Drittliga-Heimspiel der Handball-Frauen des Frankfurter HC gegen den Buxtehuder SV II ist vom 7. April auf den 4. April (19 Uhr) vorverlegt worden. Der Grund für die Verschiebung ist, dass das Reserveteam des Bundesligisten aus vielen Spielerinnen der A-Jugend Bundesligamannschaft besteht, die an diesem Wochenende im Viertelfinal-Rückspiel um die deutsche Meisterschaft auf den VfL Oldenburg trifft. Buxtehude ist in dieser Altersklasse der Titelträger der letzten beiden Jahre.

Schlagwörter: Dritte Liga

Permalink  fhc am  13. März 2018 - 10:50 Uhr    

01 TSV Nord Harrislee 22 118 36:8
02 HSG Jörl DE Viöl 22 71 33:11
03 Buxtehuder SV II 22 123 32:12
04 SV Henstedt-Ulzburg 22 103 32:12
05 Frankfurter HC 22 57 30:14
06 HG O-K-T 22 19 26:18
07 TV Oyten 22 -6 19:25
08 TSV Wattenbek 22 -14 18:26
09 SV Grün-Weiß Schwerin 22 -58 14:30
10 MTV 1860 Altlandsberg 22 -69 14:30
11 TSV 1860 Travemünde 22 -145 8:36
12 VfL Stade 22 -199 2:42

22. Spieltag

Frankfurter HC 29:17 SV Grün-Weiß Schwerin 22.04.18 | 17:00 Uhr | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

Frankfurter HC Saison 2018/19 15.09.18


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK