Frankfurter Brauhaus Sparkasse Oder-Spree Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH

A-Jugend spielt um die Bundesliga

Qualifikationsturnier am Wochenende in Schwerin

Cora Bertram

In der Qualifikation zur Teilnahme an der Jugend-Bundesliga der neuen Saison treffen die Nachwuchs-Handballerinnen des Frankfurter HC am Wochenende in Schwerin auf den AMTV Hamburg, die Füchse Berlin Reinickendorf und die HSG Marne/Brunsbüttel. Der Gruppensieger der Gruppe A des sogenannten Qualifikationsbereich 1 spielt im Finale gegen den Gewinner der Staffel B den ersten Startplatz für die JBLH 2018/19 aus.

Der Unterlegene hat dann im Duell mit dem Sieger des Vergleichs der beiden Staffel-Zweitplatzierten die Chance auf eine weitere Startberechtigung. Die Plätze drei bis fünf der insgesamt acht Mannschaften berechtigen zur Teilnahme an einer weiteren bundesweiten Qualifikationsrunde am kommenden Wochenende.

Schlagwörter: Nachwuchs JBLH

Permalink  fhc am  31. Mai 2018 - 09:54 Uhr    

01 TV Hannover-Badenstedt 5 38 8:2
02 Buxtehuder SV II 5 11 7:3
03 Frankfurter HC 3 21 6:0
04 HSG Jörl DE Viöl 4 30 6:2
05 TSV Wattenbek 3 9 5:1
06 SV Grün-Weiß Schwerin 4 9 4:4
07 SV Henstedt-Ulzburg 4 -6 4:4
08 SC Alstertal-Langenhorn 4 -4 2:6
09 TSG Wismar 4 -9 2:6
10 HG O-K-T 4 -22 2:6
11 Eintracht Hildesheim 5 -36 2:8
12 MTV 1860 Altlandsberg 5 -41 2:8

5. Spieltag

Frankfurter HC 33:19 Eintracht Hildesheim 21.10.18 | 16:30 Uhr | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

MTV 1860 Altlandsberg gegen Frankfurter HC 27.10.18 | 19:30 Uhr | Altlandsberg


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK