Sparkasse Oder-Spree Frankfurter Brauhaus Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH

Unglückliche Niederlage

A-Jugend unterliegt beim TV Aldekerk

Frankfurt (Oder), 23.09.2018 - Brandenburghalle - HandballJugend-Bundesliga Frankfurter HC vs SG Roedertal/Radeberg 29 : 25 Vanesse Pluemer setzt sich gegen die Roedertalerin, Lara Tauchmann durch und trifft fuer den FHC.. Rechts beobachtet Isabel Roesel die Szene.

Die A-Jugend des Frankfurter HC hat am Sonnabend das wichtige Spiel der Zwischenrunde in der Jugend-Bundesliga beim TV Aldekerk mit 26:28 (13:12) verloren. Dabei hatten die Oderstädterinnen zehn Minuten vor dem Ende noch 23:20 in Führung gelegen. Um noch aus eigener Kraft das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft zu erreichen, benötigen die Frankfurterinnen im abschließenden Spiel am 24.2. bei Borussia Dortmund einen Sieg. Anderenfalls müsste das Team von Trainer Pawel Kaniowski auf Schützenhilfe der SG Rödertal/Radeberg hoffen. Nur bei einem Erfolg der Sachsen über den TV Aldekerk mit weniger als sechs Treffern Differenz bestünde für den FHC dann die Chance zum Weiterkommen.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit gelang es zwei Minuten vor der Pause erstmals den Gastgeberinnen vom TV Aldekerk, sich beim 12:10 auf zwei Tore abzusetzen. Doch die drei erfolgreichsten FHC-Schützen Michelle Strauß, Saskia Nühse und Vanessa Plümer erzielten die Halbzeitführung für die Oderstädterinnen. Im zweiten Abschnitt legte abermals Aldekerk auf 19:17 vor (41.), ehe nach dem 20:20 (44.) Michelle Strauß und zwei Mal Elisa Schmidt zum 23:20 für den FHC trafen (50.). Leider brachten die Gäste den Vorsprung nicht über die Zeit und kassierten nach dem 25:25-Gleichstand (58.) in weniger als 60 Sekunden zwei Gegentreffer zur vorentscheidenden Führung der Hausherren. Beste Werferinnen bei den Frankfurterinnen waren Vanessa Plümer (9/5) sowie Saskia Nühse, die sechs Mal traf.

Schlagwörter: Nachwuchs JBLH

Permalink  fhc am  2. Februar 2019 - 21:52 Uhr    

01 Frankfurter HC 0 0 0:0
02 Buxtehuder SV II 0 0 0:0
03 SV Henstedt-Ulzburg 0 0 0:0
04 VfL Oldenburg II 0 0 0:0
05 TV Oyten 0 0 0:0
06 HG O-K-T 0 0 0:0
07 TSV Wattenbek 0 0 0:0
08 HSG Jörl DE Viöl 0 0 0:0
09 SC Alstertal-Langenhorn 0 0 0:0
10 TV Hannover-Badenstedt 0 0 0:0
11 MTV Heide 0 0 0:0
12 Hannoverscher SC 0 0 0:0

1. Spieltag

Frankfurter HC 00:00 SV Henstedt-Ulzburg 14./15.09.19 | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

Buxtehuder SV II gegen Frankfurter HC 21./22.09.19 | Buxtehude


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK