Sparkasse Oder-Spree Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Frankfurter Brauhaus

Energieleistung nach der Pause

FHC bezwingt HG O-K-T am Ende knapp mit 22:21

Frankfurt (Oder), 14.09.2019 - Brandenburg-Halle - Handball. 3. Bundesliga Frauen Frankfurter HC vs SV Henstedt-Ulzburg 26:24 Kathleen Mueller setzt sich am Kreis gegen drei Henstedt-Ulzburgerinnen, v.l.n.r. Annika Jordt, Kristin Radowski und Lara Haarbruecker durch und erzielt ihren einzigen Treffer in diesem Spiel. Kathleen Mueller mußte wegen einer Beinverletzung ausscheiden.

Die Handball-Frauen des Frankfurter HC haben am Sonnabend ihr Heimspiel gegen die HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen mit 22:21 (9:10) knapp, aber nicht unverdient gewonnen. Einen zwischenzeitlichen Rückstand (12:15/39.) wendeten die Oderstädterinnen mit einer Energieleistung auf 20:17 (51.) und legten so den Grundstein für den dritten Saisonsieg. Erfolgreichste Werferinnen für den FHC waren Monika Odrowska (6/1) sowie Jessica Jander und Kathleen Müller, die je vier Mal trafen. Die erst 15-jährige Kreisspielerin Sophie Pickrodt erzielte zudem ihr erstes Tor im Frauenteam.

Nach ausgeglichener Anfangsphase (3:3/8.) gelang es den Oderstädterinnen erstmals, sich nach Treffern der schnellen  Außenspielerinnen Jessica Jander und Julia Lukaszewicz auf 8:5 abzusetzen (23.). Aber die Gäste blieben dran und wendeten mit einem Vier-Tore-Lauf die Partie zunächst wieder zu ihren Gunsten. Zur Pause hatten die Norddeutschen mit 10:9 knapp die Nase vorn.

Auch nach dem Wechsel blieben die Gäste vorn und erhöhten ihre Führung gar auf 15:12 (39.).Michelle Strauß, Julia Hinz und zweimal Monika Odrowska drehten das Spiel auf 16:15 (44.) und in ihrer besten Phase spielten sich die Hausherren einen 20:17-Vorsprung heraus (51.). Am Ende wurde es noch einmal eng, aber als Kathleen Müller 60 Sekunden vor dem Ende das 22:20 erzielte, war dem FHC der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Stimmen zum Spiel

Wolfgang Pötzsch (Trainer Frankfurter HC)
Kämpferisch kann ich meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. Dass die Schiedsrichter viele Situationen unterschiedlich bewertet haben, ändert nichts an unseren elementaren Fehlern. Die rote Karte für Julia Luskaszewicz kann ich nicht nachvollziehen. Rot gibt es für unsportliches Verhalten. Aber Julia war dem Ball im Kreis hinterhergelaufen. Eine Zeitstrafe wäre angemessen gewesen.

Jessica Jander (Linksaußen Frankfurter HC)
Das war keine gute Leistung. Der Beginn war super. Aber mehrere Schiedsrichterentscheidungen ließen uns wackelig werden.

Statistik:

Frankfurter HC: Valeryia Kurliandchyk, Mandy Schneider  – Anja Ziemer, Julia Hinz 1, Cora Bertram, Michelle Strauß 1, Jessica Jander 4, Monika Odrowska 6 (1/2), Michéle Dürrwald 2, Sophie Pickrodt 1, Kathleen Müller 4, Elisa Schmidt 1, Pauline Wagner, Julia Lukaszewicz 2, Trainer: Wolfgang Pötzsch

Siebenmeter: FHC 2/1, OKT 3/2, Zeitstrafen: FHC 2 + Rote Karte Lukaszewicz (30.), OKT 4
Schiedsrichter: Normen Niehage/Patrick Rübensam (Berlin)
Zuschauer: 439

Spielfilm: 3:1 (5.), 3:3 (10.), 6:3 (15.), 7:4 (20.), 8:7 (25.), 9:10 (HZ), 11:12 (35.), 13:15 (40.), 16:15 (45.), 19:17 (50.), 21:19 (55.) 22:21 (EN).

 

Schlagwörter: Dritte Liga

 fhc am  20. Oktober 2019 - 10:12 Uhr    

01 Buxtehuder SV II 8 61 15:1
02 MTV Heide 7 30 12:2
03 TV Hannover-Badenstedt 6 59 11:1
04 Frankfurter HC 6 2 8:4
05 SV Henstedt-Ulzburg 6 -7 8:4
06 HSG Jörl DE Viöl 7 19 8:6
07 TSV Wattenbek 8 12 6:10
08 VfL Oldenburg II 7 -21 5:9
09 SC Alstertal-Langenhorn 5 -2 4:6
10 TV Oyten 7 -47 2:12
11 HG O-K-T 7 -29 1:13
12 Hannoverscher SC 6 -77 0:12

7. Spieltag

Frankfurter HC 26:19 HSG Jörl DE Viöl 09.11.19 | 16:00 Uhr | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

VfL Oldenburg II gegen Frankfurter HC 23.11.19 | 16:30 Uhr


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK