Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Sparkasse Oder-Spree Frankfurter Brauhaus

Schmidt erwartet heißen Tanz

FHC zu Gast beim SV Henstedt-Ulzburg

21 Pokal (21 )

Zum Rückrunden-Auftakt der dritten Handball-Liga Nord sind die Frauen des Frankfurter HC am Sonnabend beim SV Henstedt-Ulzburg im Kreis Segeberg (nördlich von Hamburg) zu Gast. Die „Frogs-Ladies“, wie die Handballerinnen des zweitgrößten Sportverein Schleswig-Holsteins genannt werden, spielten eine recht durchwachsene Hinrunde. Nach einem personellen Umbruch zum Saisonwechsel gelangen der Mannschaft von Trainer Christian Gosch nur fünf Siege in elf Spielen. Zuletzt kassierte der Tabellensiebte vier Niederlagen hintereinander.

„Wir wussten, dass es eine schwere Saison wird“, sagte der Coach, der die Mannschaft im Sommer übernommen hatte. Bei der 21:26-Niederlage zuletzt gegen den amtierenden Nordmeister TV Hannover-Badenstedt monierte er vor allem die schlechte Abwehrleistung. „Wir haben in vielen Situationen nur halbherzig zugepackt“, sagte Gosch der Segeberger Zeitung.

Das sah FHC-Trainer Dietmar Schmidt nach der Videoanalyse etwas anders. „Sie verteidigen sehr aggressiv und sind aus den Kontern und der schnellen Mitte sehr effektiv. Das wird ein heißer Tanz und ein Kampf, den meine Mannschaft annehmen muss.“ Nach dem Gewinn des Landespokals am vergangenen Wochenende sieht der 67-Jährige sein Team jedoch gut gewappnet. Bereits im alten Jahr hatte der erfahrene Übungsleiter, unter dessen Leitung die Frankfurterinnen bisher in fünf Ligaspielen unbesiegt blieben, mit der Vorbereitung begonnen. Die beiden Pokalspiele passten da gut in den Plan, den Spielrhythmus wiederzufinden. „Wir sind gut gerüstet“, blickt Schmidt erwartungsvoll auf das Duell mit den Norddeutschen.

Schlagwörter: Dritte Liga

 fhc am  9. Januar 2020 - 15:45 Uhr    

01 Buxtehuder SV II 12 77 21:3
02 TV Hannover-Badenstedt 12 74 20:4
03 MTV Heide 13 33 18:8
04 Frankfurter HC 11 34 17:5
05 HSG Jörl DE Viöl 12 41 16:8
06 TSV Wattenbek 11 21 10:12
07 SC Alstertal-Langenhorn 11 -6 10:12
08 SV Henstedt-Ulzburg 12 -25 10:14
09 VfL Oldenburg II 12 -42 9:15
10 Hannoverscher SC 12 -98 4:20
11 HG O-K-T 11 -38 3:19
12 TV Oyten 11 -71 2:20

12. Spieltag

SV Henstedt-Ulzburg 27:29 Frankfurter HC 11.01.20 | 18:00 Uhr | Henstedt-Ulzburg

Nächstes Spiel

Frankfurter HC gegen Buxtehuder SV II 25.01.20 | 16:00 Uhr | Brandenburg-Halle


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK