Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Sparkasse Oder-Spree Frankfurter Brauhaus

FHC spielt in der Staffel Nord-Ost

Saisonauftakt soll am 17./18. Oktober sein

Frankfurt (Oder), 19.10.2019 - Brandenburghalle - Handball - Frauen 3. Bundesliga-Staffel Nord FHC vs Buxtehuder SV II 29:30 Michelle Duerrwald setzt sich gegen die Buxtehuder, Teresa von Prittwitz (21 und Annika Froehlich (rechts) durch. Michelle Duerrwald erzielte 8 Treffer fuer ihre Mannschaft.

Der Deutsche Handballbund hat am Sonntag die Staffeleinteilung für die 3. Liga der Frauen veröffentlicht. Nach dem Saisonabbruch bedingt durch die Corona-Pandemie und bedingt durch die Aufstockung auf 60 Mannschaften wird bei den Frauen künftig in fünf Staffeln zu je zwölf Teams gespielt. Diese Änderung muss allerdings noch vom Bundesrat bestätigt werden. Saisonauftakt ist am 17./18. Oktober 2020.

Die Handball-Frauen des Frankfurter HC treffen dabei in der Staffel Nord-Ost auf einige alte Bekannte wie die HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen, den TSV Wattenbek, SV Henstedt-Ulzburg, SC Alstertal-Langenhorn, MTV Heide, Buxtehuder SV II und TV Oyten. Neu hinzu kommen die vier Aufsteiger HSG Mönkeberg/Schönkirchen (Kreis Plön, Schleswig-Holstein), SV Grün-Weiß Schwerin, Pfeffersport Berlin sowie der Rostocker HC.

FHC-Trainer Torsten Feickert ist zufrieden mit der Einteilung. „Das ist eine interessante und wie ich denke ganz ausgeglichene Gruppe. Durch die Auflösung von Viöl konnten sich einige der Nordmannschaften noch verstärken. Bei den Aufsteigern muss man abwarten, wie sie sich in der neuen Spielklasse zurechtfinden.“

In der Mitteilung des DHB heißt es weiter. „Gewünscht ist, dass die Spiele mit Publikum stattfinden können, sofern dies die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie ermöglicht und entsprechende Hygienekonzepte vorliegen." Horst Keppler, Vorsitzender der Spielkommission 3. Liga und verantwortlich für die Staffeln der Frauen sagte. „Dass wir Startdatum, Staffeleinteilung und Modus haben, hilft allen Beteiligten. Wir und damit auch die Vereine können nun etwas konkreter planen."

Aufsteigen in die 2. Handball-Bundesliga werden drei der fünf Staffelsieger, so dass eventuell eine Relegation ausgetragen werden muss. Dies gilt auch für die Zahl der Absteiger, da neben den drei Letztplatzierten jeder Staffel noch ein weiterer Absteiger, insgesamt also 16 Mannschaften, ermittelt werden muss.

Schlagwörter: Dritte Liga

 fhc am  20. Juli 2020 - 13:19 Uhr    

01 Frankfurter HC 0 0 0:0
02 Buxtehuder SV II 0 0 0:0
03 Rostocker HC 0 0 0:0
04 SV Henstedt-Ulzburg 0 0 0:0
05 SV Grün-Weiß Schwerin 0 0 0:0
06 TV Oyten 0 0 0:0
07 HG O-K-T 0 0 0:0
08 TSV Wattenbek 0 0 0:0
09 SC Alstertal-Langenhorn 0 0 0:0
10 MTV Heide 0 0 0:0
11 HSG Mönkeberg/Schönkirchen 0 0 0:0
12 Pfeffersport Berlin 0 0 0:0

1. Spieltag

MTV Heide 00:00 Frankfurter HC 17./18.10.2020

Nächstes Spiel

Frankfurter HC gegen Rostocker HC 24.10.2020 | 16:00 Uhr | Brandenburg-Halle


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK