Sparkasse Oder-Spree Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Frankfurter Brauhaus

Wichtiger Erfolg gegen Pfeffersport

Steigerung nach der Pause bringt 9. Saisonsieg

230114 Frankfurter HC vs Pfeffersport Berlin15

Der Frankfurter HC hat am Sonnabend in der dritten Liga Nord-Ost das wichtige Heimspiel gegen Pfeffersport Berlin mit 22:20 (9:7) gewonnen. Der verdiente Erfolg basierte vor allem auf einer Leistungssteigerung Mitte der zweiten Spielhälfte, als die Oderstädterinnen binnen einer Viertelstunde von 9:9 vorentscheidend auf 20:15 davonzogen. Durch die zeitgleiche Niederlage der Reserve des Buxtehuder SV gegen Grün-Weiß Schwerin sind die Frankfurterinnen nun wieder alleiniger Tabellenzweiter.

In einer fehlerbehafteten ersten Halbzeit beider Teams konnte keine Mannschaft einen Nutzen aus der uneffektiven Spielweise des Gegners ziehen. So blieb die zähe wie torarme Auseinandersetzung bis zum 7:7 ausgeglichen (27.). Erst Linksaußen Emy-Jane Hürkamp und Siebenmeterschützin Dasha Butomo brachten mit dem Pausenpfiff die Gastgeberinnen beim 9:7 erstmals mit zwei Treffern in Führung.

In Hälfte zwei änderte sich zunächst nicht viel, nach mehr als vier torlosen Minuten erzielten die Gäste mit einem Doppelschlag wieder den Ausgleich (9:9/35.). Doch die Frankfurterinnen zündeten nun den Turbo. Vor allem Neuzugang Nada Zelfani wirbelte nach dem Wechsel von der Außen- auf die Rückraumrechts-Position nun im Offensivspiel der Hausherrinnen und riss ihre Mitspielerinnen mit. Zwei Treffer der Tunesierin, ein Tor von Vlada Kosmina und ein Hattrick von Emy-Jane Hürkamp sorgten für eine 15:11-Führung des FHC (40.).

Eine starke Mandy Schneider im Tor und eine jetzt wie entfesselt aufspielende Nada Zelfani brachten die Oderstädterinnen zehn Minuten vor Ultimo mit 20:15 endgültig auf die Siegerstraße. Zwar wehrten sich die Hauptstädterinnen vor allem durch Jennifer Kämpf bis zum Schluss energisch gegen die drohende Niederlage, Mandy Schneider bewahrte ihr Team aber vor einem Anschlusstreffer der Gäste bei schnellen Gegenstößen. Gerda Kairytes Kempator zum 22:19 (59.) bedeutete die Entscheidung zugunsten der Frankfurterinnen.

Stimmen zum Spiel:

Wolfgang Dahlmann (Trainer Frankfurter HC)

Es war heute ersichtlich, dass wir über die Weihnachtsferien nicht nur die Füße hochgelegt haben. Wir haben am vergangenen Wochenende mit hohem Engagement und hoher Motivation trainiert. Dabei war uns die kritische Situation des heutigen Spiels um Mittelfeld oder Spitze durchaus bewusst. Dennoch war das Spiel heute wieder durchmischt von tollen Aktionen, aber auch Technik-/Regelfehlern, die uns in dieser Art und Weise nicht passieren sollten. Aber unterm Strich bin ich vor allem mit der Endkampfgestaltung und der Einbindung unserer neuen Spielerin sehr zufrieden. Das haben die Zuschauer auch gesehen und honoriert.

Statistik:
Frankfurter HC:
Mandy Schneider, Ashley Busse, Valeryia Kurliandchyk  – Kamila Szczecina 1, Gerda Kairyte 1, Nada Zelfani 6 (0/1), Emy-Jane Hürkamp 6, Maxie Fuhrmann, Lucie Wegner, Michéle Dürrwald 1, Dajana Schnabel 1, Fabienne Fournier, Lin Lück, Dasha Butomo 4 (4/4), Gina Kaczmarek, Vlada Kosmina 2, Trainer: Wolfgang Dahlmann.

Siebenmeter: FHC 5/4, Berlin 6/4, Zeitstrafen: FHC 2, Berlin 2
Schiedsrichter: Laura Drischmann, Vanessa Schumann (Magdeburg)
Zuschauer: 212

Spielfilm: 1:1 (5.), 2:3 (10.), 4:5 (15.), 6:5 (20.), 6:6 (25.), 9:7 (HZ), 9:9 (35.), 15:11 (40.), 17:14 (45.), 20:15 (50.), 21:18 (55.), 22:20 (EN).

Schlagwörter: Dritte Liga

 fhc am  14. Januar 2023 - 23:24 Uhr    

01 Rostocker HC 16 96 28:4
02 Frankfurter HC 15 45 22:8
03 Buxtehuder SV II 16 95 22:10
04 SV Grün-Weiß Schwerin 15 33 20:10
05 SV Henstedt-Ulzburg 16 79 20:12
06 Pfeffersport Berlin 15 40 18:12
07 SG Todesfelde/Leezen 16 5 15:17
08 VfL Stade 16 -4 15:17
09 TSV Wattenbek 16 14 14:18
10 HSG Mönkeberg/Schönkirchen 14 -87 7:21
11 Berliner TSC 14 -147 2:26
12 MTV Heide 15 -169 1:29

16. Spieltag

MTV Heide 24:33 Frankfurter HC 04.02.23 | 17:00 Uhr | Hemmingstedt

Nächstes Spiel

Frankfurter HC gegen Rostocker HC 11.02.23 | 16:00 Uhr | Brandenburg-Halle




Unterstuetze den Verein mit AmazoSmile

ticketshop

liveticker

Shoppen für den FHC-Nachwuchs

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK