Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH Frankfurter Brauhaus Sparkasse Oder-Spree

 Steckbrief Saison 2020/21

Verein Frankfurter Handball-Club e.V. (FHC e.V.)
Gründung 1994 - entstanden aus den Vereinen BFV und Blau-Weiß Frankfurt (Oder)
Abteilung 130 Mitglieder, 7 Mannschaften
Erfolge Deutscher Meister 2004
Pokalsieger 2003
City-Cup 1997
Präsident
Vizepräsident
2. Stellvertreter
Kassenwart
Jugendwart
Pressewart
Wolfgang Pohl
Werner Seibt
Wilfried Müller
Mario Quast
Wolfgang Dahlmann
Matthias Braun
Adresse Geschäftsstelle, Stendaler Str. 26, 15234 Frankfurt (Oder)
Tel.: (03 35) 6 33 98, Fax: (03 35) 6 80 30 35
Montag, Mittwoch, Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 16.00 bis 18.00 Uhr
Spielort Brandenburg-Halle, Stendaler Str. 26, 15234 Frankfurt (Oder)
Fassungsvermögen 2.500 Zuschauer
Saisonziel Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Bankverbindung

Inhaber Frankfurter Handball-Club e.V.
Kontonummer 110 129 195 4
Bankleitzahl 170 550 50
IBAN DE31 1705 5050 1101 2919 54
BIC WELADED1LOS


01 Buxtehuder SV II 2 20 4:0
02 Frankfurter HC 2 13 4:0
03 SV Henstedt-Ulzburg 2 7 4:0
04 TSV Wattenbek 2 3 4:0
05 Rostocker HC 3 -1 4:2
06 HG O-K-T 2 3 2:2
07 Pfeffersport Berlin 3 -11 2:4
08 TV Oyten 3 -14 2:4
09 MTV Heide 1 -2 0:2
10 SC Alstertal-Langenhorn 2 -5 0:4
11 HSG Mönkeberg/Schönkirchen 2 -6 0:4
12 SV Grün-Weiß Schwerin 2 -7 0:4

3. Spieltag

SV Henstedt-Ulzburg 00:00 Frankfurter HC abgesagt

Nächstes Spiel

Frankfurter HC gegen SC Alstertal-Langenhorn verlegt


Shoppen für den FHC-Nachwuchs

ticketshop

liveticker

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK